Datenschutz

Datenschutzerklärung – Privacy Policy

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Einsatz von Cookies

Auf unseren Seiten werden Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer, Netscape Navigator oder Mozilla Firefox) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Durch den Cookie können Sie beim Besuch der Webseite wieder erkannt werden, ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen.

Die meisten Browser sind zurzeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Das Abschalten der Cookies erlaubt allerdings teilweise nicht den fehlerfreien Aufruf von Teilbereichen der Homepage. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in Ihrem Betriebssystem.

Genauere Informationen über Cookies im Allgemeinen, ihre Funktionsweise und Ihren individuellen Cookie-Status erfahren Sie auf unserer Seite Cookie-Status.

Google Analytics

Für die Analyse unserer Webseite nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenbenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Externe Partner

Mirando arbeitet mit externen Agenturen und Dienstleister zusammen. Diese bieten Usern gesonderte Datenschutzerklärungen sowie Opt Out Möglichkeiten an. User finden dazu auf den Seiten http://www.xaxis.com/de/page/privacy-policy/ und http://privacy.quisma.com/cookie-opt-out/ weitere Informationen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Verweildauer auf der Webseite oder Anzahl der Nutzer der Webseite), fallen nicht darunter. Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel beim Ausfüllen eines Anmeldeformulars oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste, mitteilen. Ihre im Formular eingegebenen Daten werden nur bezogen zum jeweiligen Zweck gespeichert. Zum Beispiel benötigen wir Ihre komplette Anschrift, um Bewerbungen abzuwickeln. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Widerrufsrecht

Sie können nach dem Bundesdatenschutzgesetz als Betroffener der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Wenn Sie sich schriftlich oder elektronisch an unseren Webmaster (post@mirando.de) wenden, werden wir Sie umgehend für diese Verarbeitung sperren. Daneben haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der von uns gespeicherten Daten. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung zu erhalten.

E-Mail Informationen

Wir informieren Sie gerne über unser Angebot. Wenn wir dazu Ihre E-Mail-Adresse nutzen dürfen, müssen Sie uns auf dem zugehörigen Formular persönlich eine explizite Einwilligung erteilen. Diese Einwilligung kann von Ihnen natürlich jederzeit wieder zurückgezogen werden. Wenden Sie sich hierzu schriftlich oder elektronisch an unseren Webmaster (post@mirando.de).