3 September 2018
Comments Kommentare deaktiviert für Einfluss von ADBlockern auf traditionelle Display Werbung
Category Blog
3 September 2018, Comments Kommentare deaktiviert für Einfluss von ADBlockern auf traditionelle Display Werbung

Einfluss von ADBlockern auf traditionelle Display Werbung

Wer Display Anzeigen schaltet, kennt das Problem. Ein beachtlicher Teil der Zielgruppe kriegt die Anzeigen überhaupt nicht zu sehen…

Der Grund?

Sogenannte ADBlocker verhindern, bei den Usern die sie nutzen, dass die Anzeigen überhaupt erst in ihrem Browser angezeigt werden.

Die Folge?

Deutlich weniger Einblendungen, und somit auch niedrigere Erfolgsquoten von Monat zu Monat. Und die schlechte Nachricht? Die Zahl der User die Adblocker benutzen, bewegt sich mit großen Schritten auf die dreißig Prozent zu. Immer mehr Werbetreibende berichten von diesem Problem. Die Effektivität ihrer Anzeigen sinkt immer weiter, während AdBlocker bei den Usern immer beliebter werden.

Was ist also die Lösung?

Native Ads bieten eine Alternative zur traditionellen Display Werbung, die auf Qualität, so wie eine angenehme Nutzererfahrung basiert. Diese Werbung geht mit dem Content der Webseite eine Symbiose ein, wodurch dem Nutzer die optimalste Erfahrung dargeboten wird.

Und das beste?

Native Ads werden von keinem der heute existierenden Adblockern geblockt, und die Art wie sie ausgeliefert werden, sorgt dafür, dass es auch so bleibt!

Sie werden mithilfe eines bestimmten Skripts auf den jeweiligen Webseiten ausgeliefert, dass dafür sorgt, dass der User die Anzeige unabhängig vom genutzten Browser oder Adblocker angezeigt wird.

Somit ist klar…Native Ads sind die Werbeanzeigen der Zukunft. Sie werden immer Angezeigt und passen sich perfekt der Webseite an, auf der sie ausgeliefert werden.