3 September 2018
Comments Kommentare deaktiviert für User mögen Native Ads
Category Blog
3 September 2018, Comments Kommentare deaktiviert für User mögen Native Ads

User mögen Native Ads

Das größte Problem mit Display Werbung ist, dass sich User von ihnen regelrecht genervt fühlen. Darum nimmt natürlich auch ihre Effektivität von Monat zu Monat ab.

Die User möchten heutzutage den Content genießen, ohne alle paar Minuten ein PopUp wegklicken zu müssen. Dies ist mit traditioneller Display Werbung nicht zu erreichen.

Darum mögen User Native Ads!

Sie verschmelzen mit dem Content, ohne jegliche Beeinträchtigung der Nutzererfahrung. Native Ads sind die Werbeform der Zukunft.
Auch die Glaubwürdigkeit dieser revolutionären Werbeform ist der von Display Werbung weit überlegen, dadurch, dass Sie dem Content der Webseite angepasst ist, auf der sie angezeigt wird.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein User auf einen Link in einem Native Ad klickt, ist somit viel größer als bei einem Banner oder PopOver/PopUnder.

Der Wechsel zu Native Ads ist also für alle Beteiligten eine gute Sache. Der User fühlt sich nicht durch die Werbung gestört und der Werbetreibende erzieht höhere Erfolgsquoten.